Portfolio Antje Grever

Galerie

  • Antje »
  • Fotoreise Hamburg


Name:

  • Antje Grever, Jahrgang 1963, Melle

Kameras:

  • Nikon D90
  • Nikon D800

Objektive:

  • Nikon AF-S Nikkor 18-105 VR / 1:3,5-5,6
  • Nikon AF-S Nikkor 28-300 VR / 1:3,5-5,6
  • Nikon AF-S Nikkor 10-24 / 1:3,5-4,5 G ED
  • Nikon AF-S Nikkor 18-55 / 1:3,5-5,6GII ED
  • Sigma APO DG 70-200 1:2,8 Makro II HSM

Zubehör:

  • Fernauslöser Kaiser TWIN R3-UT
  • Stativ Manfrotto 055XPROB Karbon mit Kugelkopf SIRUI G-20x
  • Fototasche Lowepro Flipsite 400 AM + Lowepro Transit Sling 250AW

Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Es fing alles mit einem Geschenk an: eine AGFA Pocket mit Würfelblitz.

Die Neugier war geweckt und es wurde die erste SLR gekauft, eine Nikon F301.

Mit Beginn des Berufslebens wurde die Fotografie in den Hintergrund gedrängt.

Vor ca. 5 Jahren wurde dann die Leidenschaft zur Fotografie mit dem Kauf der ersten Digitalkamera neu entfacht. Nach der Teilnahme an einem Fotokurs an der VHS Münster unter Leitung von Bernhard Kils, ging es dann richtig los.

Was motiviert dich, zu fotografieren?

Entspannung und Abstand vom normalen Alltag gewinnen. Kreativ sein.

Begebenheiten, Situationen und Dinge sehen, an denen man sonst achtlos vorbei geht.

Was sind deine beliebtesten Themen/Stile/Genres zum fotografieren?

Landschaft, Natur, Makro, Motorsport, skurrile Weitwinkelperspektiven, HDR, verlassene Orte

Was sind deine nächsten fotografischen Ziele und Projekte?

Fotoausstellung photoprospectus 2015

Auto-Skulpturen-Park im Neandertal

Schloss Vitzenburg bei Nebra /Halle an der Saale