Portfolio Franz-Josef Grever

Galerie

Name:

  • Franz-Josef Grever, Jahrgang 1961, Melle
  • fgrever(at)t-online.de

Kameras:

  • Nikon D90 mit Batteriegriff
  • Nikon D7000 mit Batteriegriff

Objektive:

  • Nikon AF-S Nikkor 18-105 VR / 1:3,5-5,6
  • Nikon AF-S Nikkor 70-200 VRII / 1:2,8
  • Tamron AF 28-300 F3,6-6,3 Macro
  • Sigma EX 105 DG 1:2,8 Makro
  • Sigma EX APO 50-500 1:4-6,3 D

Zubehör

  • Stativ Manfrotto 055XPROB mit Kugelkopf SIRUI G-30x
  • Cullman Einbeinstativ
  • Fototasche Lowepro Flipsite 400 AM

Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Die  AGFA Box  meiner Eltern war der erste Kontakt mit der Fotografie. Die Kamera habe ich später übernommen. Zu Weihnachten bekam ich dann eine AGFA Optima Sensor. So wie es mit dem kleinen Taschengeld möglich war, wurden Filme und Blitzwürfel gekauft.

Später habe ich mir meine erste eigene gebrauchte Nikon EM Spiegelreflex zugelegt.

Mit zunehmender Verantwortung im Arbeitsalltag rückte die Fotografie in den Hintergrund.

Vor  ca. 7 Jahren erfolgt mit Kauf der ersten digitalen Kompaktkamera der Wiedereinstieg in die Fotografie.

Was motiviert dich, zu fotografieren?

Ausgleich zum Arbeitsleben. Freude an Natur und Umwelt, Neues und Altes entdecken bzw. wiederentdecken, andere Ansichten erleben

Was sind deine beliebtesten Themen/Stile/Genres zum fotografieren?

Landschaft, Natur, Makro, Motorsport und Sport allgemein, Events und Veranstaltungen, ein wenig Street-Fotografie

Was sind deine nächsten fotografischen Ziele und Projekte?

Fotoausstellung photoprospectus 2014, einige Motorsportereignisse, Football, evtl. erste Versuche in der Portraitfotografie.

Mal sehen was die Zeit so bringt.